Die besten Live Casinos 2019

onca24Allgemein

Die besten Live Casinos 2019

Roulette und Blackjack sind ihr Faible? Sie haben keine Spielbank in ihrer Nähe, um ihrem Hobby zu frönen? Dann holen Sie sich das Live-Spiel einfach nach Hause. Die Live-Casinos im Internet sind mittlerweile durchaus vergleichbar mit dem stationären Spiel draußen auf dem Lande. Wir haben ihnen die besten Live Casinos am Markt übersichtlich zusammengestellt.

In unseren Tests der Live-Anbieter haben wir natürlich vorrangig auf das Spielangebot geachtet, aber auch andere wichtige Qualitätskriterien einbezogen. Werden die Streams reibungslos übertragen? In welchem Ambiente werden die Live-Dealer Offerten dargeboten? Gibt’s einen professionellen Kundenservice? Welche Sprachen sprechen die Croupiers? Ist ein gesonderter Live-Casino Bonus vorhanden? All diese Fakten sind in den Test eingeflossen. Des Weiteren haben wir uns natürlich ausschließlich auf seriöse und sichere Casinoanbieter beschränkt. Alle aufgeführten Live Casinos erfüllen die wichtigsten Sicherheitskennzeichen, so dass eine Registrierung uneingeschränkt empfohlen werden kann.

Die besten Live Dealer Casinos für Deutschland

HIGHLIGHTS
Bonus
App
Zahlungen
Regulierung
Bewertung
  • Bestes Bonusprogramm
  • Hochwertiger Kundenservice
  • Sehr guter Auszahlungsschlüssel
88 Gratisspiele Bonusinfo
20€Mindest- einzahlung
Icon Icon Icon Mastercard Icon Icon Sofort Icon
Icon Gibraltar
  • Sehr große Spielauswahl
  • Kompetenter Service
  • PayPal als Einzahlungsmethode
200 Ersteinzahlung Bonusinfo
10€Mindest- einzahlung
Icon Icon Icon Mastercard Icon Icon Sofort Icon
Icon Malta
  • Einige exklusive Spiele (insgesamt ca. 600 Spiele)
  • 18 progressive Jackpots
  • Höchster Smartphone Gewinn aller Zeiten
1200 Bonuspaket Bonusinfo
10€Mindest- einzahlung
Icon Mastercard Icon Mastercard Icon Icon Icon Sofort Icon
Icon Malta
  • Abwechslungsreiches Spielangebot von Microgaming
  • Kostenfreier Kundensupport
  • PayPal als sichere Einzahlungsmethode
1000 Bonuspaket Bonusinfo
20€Mindest- einzahlung
Icon Mastercard Icon Icon Mastercard Icon Icon Sofort Icon Icon Icon Icon
Icon Malta Icon SH
  • Riesige Spielauswahl
  • Die besten Jackpots
  • Sehr guter Auszahlungsschlüssel
100 Bonus Bonusinfo
10€Mindest- einzahlung
Icon Sofort Icon Mastercard Icon Mastercard Icon Icon Icon
Icon Malta

 

Was ist ein Live Casino und wie funktioniert es?

Die Funktionsweise der Live Casinos ist sehr einfach zu verstehen. Die offerierten Games sind mit den Offerten der Spielbanken vergleichbar, heißt – es werden die bekannten Tisch- und Kartenspiele dargeboten. Die Regeln werden dabei vom „normalen“ Spiel übernommen. Hier und da gibt’s einige Zusatzfunktionen, die Sie in der Spielbank nicht haben, aber grundsätzlich kann von identischen Games gesprochen werden. Die Spiele werden via Livestream übertragen. Der Kunde sitzt virtuell am Tisch und kann seine Einsätze tätigen. Hat er gewonnen, wird der Betrag sofort seinem Spielerkonto gutgeschrieben.

Karamba Live Header

Karamba Live

Die Anzahl der Plätze an den Tischen ist beschränkt. Sind alle „Stühle“ vergeben, können Sie keine Einsätze tätigen. Die Live Casinos zeigen die Verfügbarkeit der Plätze vorab in der Spielpräsentation an. Wesentlich sind zudem Einsatzmöglichkeiten. Für jedes Live-Dealer Spiel gibt’s einen Mindest- und ein Maximaleinsatz, der in den Spielregeln ersichtlich ist. Nach unseren Live Casino Erfahrungen kommt heutzutage Jedermann zum Zug. Die Freizeitspieler sind mit sehr kleinen Beträgen dabei, die Highroller können es im wahrsten Sinne des Wortes krachen lassen.

Die übliche Sprache der Croupiers ist Englisch. Einige Provider bieten aber mittlerweile zumindest die Klassiker Roulette und Blackjack in abweichenden Sprachformaten an. Wer ein wenig sucht, kann Tische mit deutschsprachigen Dealern wählen.

Live Casino Vera & John

Sehr gute Noten verdient das Live Casino Angebot bei Vera & John

Die Übertragungen der Live-Casino Angebote erfolgen in der Regel aus Studios. Die Unternehmen im Hintergrund produzieren die Spiele und stellen diese den Portalbetreibern zur Verfügung. Der wesentliche Pluspunkt der Live-Dealer Offerten im World Wide Web im Vergleich zur stationären Spielbank ist, dass die Online-Angebote rund um die Uhr zur Verfügung stehen. Bei einigen exklusiven Live-Tischen, die für ein spezielles Online Casino produziert werden, gibt’s jedoch Ausnahmen. Oft sind die diese Tische erst ab Mittag online.

Neuerdings gibt’s zudem einige Live-Casino Provider, die sich auf Direktübertragungen aus stationären Spielbanken spezialisiert haben. Sie nehmen dann als User sinnbildlich neben dem Spieler vor Ort Platz, spieltechnisch ein ganz besonderer Reiz.

Die Spiele in den Live Casinos

Im folgenden Abschnitt wollen wir nochmals genauer auf die Live Casino Spiele eingehen. Welche Tische haben Sie bei einem guten Live-Anbieter auf dem Bildschirm?

Live Roulette

Das Top-Spiel für die Überzahl der User ist natürlich Roulette. Der Kesselklassiker ist seit Jahrhunderten nicht mehr aus den Spielbanken wegzudenken und erfreut sich auch in den Live Casinos einer ungebrochenen Popularität. Die üblichen Spielversionen sind:

  • European Roulette
  • American Roulette
  • French Roulette

Damit ist das Ende der Fahnenstange aber mitnichten erreicht. Es gibt weitere Spielformen, die für besondere Spannung sorgen. Beim Double Ball Roulette bewegen sich zwei Kugeln im Kessel. Beim Dual Play Roulette gibt’s sogar zwei Spielflächen parallel. Sehr beliebt sind nach unseren Erfahrungen zudem Immersive und Lightning Roulette. Eine besondere Form in den Live Casinos ist das Autoplay Roulette, welches ohne Croupier gespielt wird.

Live Blackjack

Nicht minder populär ist Blackjack. Die Jagd nach der ominösen „21“ gibt’s ebenfalls in den verschiedensten Spielformen. Die Classic Ausführung ist natürlich am umfangreichsten vertreten. Sehr beliebt sind zudem die Side-Bet Varianten, die für zusätzliche Gewinnchancen sorgen. An den Multiplayer Tischen können Sie mehrere Hände gleichzeitig aufnehmen.

Kick-Tipp: Wer beim Blackjack sehr hohe Einsätze spielen möchte, sollte seine Platz beim Infinite Blackjack suchen. Die Games werden teilweise unlimited, also ohne Grenzen angeboten.

Wichtig ist zudem, dass Sie immer eine Tischversion nutzen, die im Verhältnis 3:2 ausgezahlt wird. Die 6:5 Blackjacks haben einen höheren Bankvorteil und eine niedrigere Auszahlungsquote pro Runde, bezogen auf den Einsatz und den Gewinn.

Live Baccarat

Das dritte Topspiel in den Live Casinos ist Baccarat. Spieltechnisch ist das Game im weitesten Sinne mit dem Blackjack vergleichbar. Die Karten haben jedoch eine andere Wertigkeit. Zudem ist ein Überziehen nicht möglich. Der Pluspunkt beim Baccarat ist die sehr hohe Gewinn-Auszahlung von 8:1 bei einem Gleichstand zwischen Spieler und Dealer.

Besonders reizvoll sind nach unseren Erfahrungen die Speed Baccarat Tische, die in einem sehr hohen Tempo gespielt werden. Einige Spielversionen sind mit zusätzlichen Side-Bet Einsatzmöglichkeiten ausgestattet. Die Top-Anbieter arbeiten beim Baccarat mit Multi-Kamera Tischen, so dass jede Handbewegung der Dealer im Detail erkennbar ist.

Live Poker

Die Poker Spiele dürfen in einem guten Live Casino nicht fehlen. Die Offerten der Provider sind an dieser Stelle breit aufgestellt. Angeführt wird die Spielliste von Casino Holdem und Texas Holdem. Weiterhin gibt’s Caribbean Stud, Oasis Poker und Three Card Poker Versionen. Nach unserer Live Casino Erfahrung werden die Poker-Varianten meist in der entsprechenden Grundform angeboten, ohne zusätzliche Abweichungen und Sonderfunktionen.

Weitere Live-Games

In den zurückliegenden Monaten hat sich gezeigt, dass die Live-Provider versuchen neue Spielergruppen zu gewinnen. Die Offerten richten sich insbesondere an User, die das eigentliche Casino-Spiel nicht wirklich bevorzugen. Mit den Glückrädern (Dream Catcher, Wheel of Reel, Monopoly live) werden Kunden angesprochen, die auf einfache und schnelle Art und Weise ihre Gewinne einfahren möchten. Ein nagelneues Live-Casino Highlight ist zudem die Spielshow Deal or no Deal, die aus den TV bekannt ist.

Einen regen Zuspruch gibt’s für das asiatische Würfelspiel Sic Bo. Weitere interessante Games sind Dragon Tiger, Lightning Dice oder das Top-Card Spiel im Football Studio.

Die Live Casino Provider – ein Überblick

Die Live-Dealer Tische werden nicht von den Online Casinos selbst betrieben. Hinter der Offerte stehen externe Provider. Die Marktführer wollen wir ihnen folgend kurz und knapp vorstellen.

Evolution Gaming

Die klare Nummer „Eins“ der Branche ist Evolution Gaming. Das Unternehmen, welches seit 2006 am Markt ist, beschäftigt mittlerweile über 6.000 Mitarbeiter. Jahr für Jahr sichert sich Evolution Gaming Awards und Auszeichnungen für die Games bzw. für die technischen Übertragungen. Das Spielangebot ist riesig. Kein anderer Live-Provider kann mit dem Anbieter in der Quantität auch nur annährend Schritt halten.

Evolution Gaming führt Studios in Lettland, Malta, Kanada und Georgien. Die Games werden mit eigenen Glücksspiellizenzen der Malta Gaming Authority, der britischen Gambling Commission sowie der Aufsichtsbehörde aus Alderney angeboten. Evolution Gaming arbeitet ausschließlich im Live Casino Sektor. Der Hauptsitz des Unternehmens in Stockholm. In der schwedischen Hauptstadt ist der Glücksspielanbieter an der Börse gelistet.

NetEnt

Ein nahezu perfektes Live Casino gibt’s zudem von NetEnt. Der schwedische Spiel-Provider hat sich seine Sporen vornehmlich im Bereich der Spielautoamten erarbeitet. Das Live-Casino ist später hinzugekommen und wird aus Malta gestreamt. Spieltechnisch konzentrieren sich die Skandinavier ausschließlich auf Roulette und Blackjack, wobei beide Games in unterschiedlichen Sprachversionen angeboten werden.

NetEnt gibt’s seit 1998. Der Provider ist ebenfalls an der Börse in Stockholm gelistet. Die Geschichte des Unternehmens ist sehr eng mit den Glücksspielriesen der Betsson– und der Cherry Gruppe verbunden.

Playtech

Playtech ist seit jeher in allen Glücksspielsparten aktiv. Besonders reizvoll war in der Vergangenheit, dass Playtech zwei Live-Casino Versionen angeboten hat, eine europäische und eine asiatische Ausführung. Mittlerweile beschränken sich die Briten auf die hiesige Variante, mit Studios in Riga und London. In der Breite der Spielangebotes sehen wir Playtech hinter Evolution Gaming auf dem zweiten Platz im Ranking. Neben den klassischen Casino-Spielen setzt der Provider ebenfalls vermehrt auf neue Spielshows.

Entstanden ist Playtech 1999 in Estland, jedoch nur ein Jahr später nach Isle of Man umgesiedelt. Die Aktien der Glücksspielfirma werden an der Börse in London gehandelt. Playtech arbeitet mit EU-Lizenzen aus Malta und aus Gibraltar.

Microgaming

Microgaming hat im Live Casino Bereich im zurückliegenden Jahrzehnt für das „erotische Highlight“ gesorgt. Die Playboy Version hat für zahlreiche Schlagzeilen gesorgt. Mittlerweile hat sich das britische Unternehmen zumindest in Europa etwas aus dem Live-Sektor zurückgezogen und ist eine strategische Partnerschaft mit Evolution Gaming eingegangen. Live-Studios führt der Provider in Argentinien, Kanada und auf den Philippinen.

Microgaming kann in Sachen Casino-Software als der Pionier der Glücksspielszene bezeichnet werden. Das Unternehmen gibt’s bereits seit 1994. Besondere Erfolge feiert der Anbieter mit seinem hochkarätigen, progressiven Jackpots. Microgaming ist eine privatgeführte Firma, die ebenfalls in Isle of Man zu Hause ist.

Weitere neue Live Provider

In den zurückliegenden Jahren sind weitere Live-Casino Provider entstanden, die zumindest an die Marktführer herangerückt sind. Sehr große Erfolge hat beispielsweise Ezugi gefeiert, die jedoch mittlerweile als Tochterunternehmen von Evolution Gaming übernommen wurden. Neuerdings ist zudem Pragmatic Play ins Live Casino Geschäft eingestiegen. Das maltesische Unternehmen hat die Extreme Marke von Novoline übernommen. Erwähnenswert ist des Weiteren Authentic Gaming. Die Firma hat sich auf Direktübertragungen aus landbasierten Spielbanken spezialisiert. Weitere sehr gute Live Casino Firmen sind unter anderem:

  • Vivo Gaming
  • SA Gaming
  • Lucky Streak
  • HoGaming
  • Medialive Casino

Die Live Casinos auf dem Smartphone

Spielbanken-Flair im heimischen Wohnzimmer – gut und schön. Die virtuelle Internet-Welt hat sich in den zurückliegenden Jahren aber deutlich weiter entwickelt. Unser Live-Casino Test hat gezeigt, dass sich die Spielanbieter bestens auf die Entwicklung eingestellt haben. Die Live-Dealer Tische können Sie problemlos via Smartphone oder Tablet nutzen. Die beste Übertragungsqualität haben Sie mit iOS- und Android-Geräten. Wer ein Blackberry oder ein Windows Phone Smartphone nutzt, muss kleinere qualitative Einschränkungen in Kauf nehmen.

Kick-Tipp: Spielen Sie im Live-Casino sofern möglich mit einem Tablet. Über den größeren Bildschirm ist die Spielsteuerung deutlich einfacher als auf einem kleinen Smartphone.

Technisch setzt die Überzahl der Online Casinos in der Praxis auf optimierte Homepage-Versionen im HTML5 Format. Sie müssen die Plattformen lediglich im Browser anwählen und können sofort starten. Die jeweiligen Anpassungen an das Endgerät werden automatisch vollzogen.

Die Live Casino Boni

Wer sein Glück im Live Casino herausfordern möchte, will seinen Einstieg natürlich mit einem Bonus beginnen. Nach unseren Erfahrungen gibt’s nur sehr wenige Casinoanbieter, die mit einer gesonderten Offerte für das Live-Casino Spiel aufwarten können. Wenn ja, sollten Sie trotzdem die Bonusbedingungen vorab genau durchgelesen werden. Ein Live Casino Bonus gilt nicht zwangsläufig vollwertig für alle Tischversionen.

Gibt’s zum Einstieg „nur“ den Regelbonus, sollten Sie darauf achten, dass das Live Casino nicht komplett ausgeschlossen ist. Bei den Marktführern tragen die Live-Dealer Tische mit 10 bis 20 Prozent zum Erreichen der Umsatzbedingungen bei.

Die Einsatzlimits an den Live-Dealer Tischen

Wesentlich für ein gutes Live-Casino sind zudem die Einsatzlimits. Wir haben an dieser Stelle sehr gute Erfahrungen gemacht. Kein Spieler wird ausgeschlossen, unabhängig davon wie prall die eigene Brieftasche gefüllt ist. Die Freizeitspieler sind meist bereits mit einem Euro pro Runde oder Hand im Spiel. Je nach Tischversion gibt’s kleinere Abweichungen nach oben oder unten. Die Highroller können in den besten Live Casinos indes mit sechsstelligen Summen agieren.

Der Live-Kundensupport in den Casinos

Probleme bzw. Unstimmigkeiten kann es auch in einem Live-Casino geben. Wesentlich ist, dass die Schwierigkeiten auf direktem Wege ausgeräumt werden können. Die Top-Anbieter arbeiten mit einem integrierten Live-Chat am Tisch. Sie stellen ihre Frage schriftlich und Croupiers antworten mündlich. Des Weiteren ist über einen Sonder-Button der Live-Casino Manager erreichbar, der bei gravierenden Problematiken regulierend eingreift.

Die besten 5 Live Casinos vorgestellt

Es gibt nahezu kein Online Casino am Markt, welches auf ein Live-Dealer Angebot verzichtet. Sie haben die Wahl aus hunderten, verschiedenen Live Casinos. Fünf besonders empfehlenswerte Anbieter wollen wir ihnen folgend noch kurz und knapp vorstellen.

Betsson Live Casino

Im Betsson Live Casino haben Sie über 50 Tische auf dem Bildschirm. Neben der Standard-Offerte gibt’s zahlreiche, besondere Live-Versionen. Wir denken hierbei unter anderem an das Blaze Roulette, an Lightning Dice, an Dragon Tiger oder an Side Bet City. Die neuen Kunden legen mit einem 100%igen Betsson Casino Bonus von bis zu 200 Euro los, der ideal für das Live-Gaming geeignet ist. Die Tische tragen pauschal mit 15 Prozent zum Erreichen Rollover Vorgaben bei, das Dream Catcher Glückrad sogar mit 50 Prozent.

Die Betsson Gruppe kann auf eine über 50jährige Firmengeschichte zurückblicken. Die Aktien der Glücksspielholding, zu der auch Betsafe, Nordicbet, das Schnellwetten Casino und das Casino Euro gehören, werden an Börse in Stockholm gehandelt. Das Tagesgeschäft wird von der BML Group Limited mit einer EU-Lizenz aus Malta geführt.

Leo Vegas Live Casino

Die Spielauswahl im Leo Vegas Live Casino ist mit 43 Tischen nur minimal geringer. Das Portfolio wird von Evolution Gaming, NetEnt und Authentic Gaming gestellt. Das Online Casino hat sich vom ersten Tag an vornehmlich auf das mobile Spiel konzentriert. Die Leo Vegas Casino Apps, die es in unterschiedlichen technischen Gestaltung gibt, gehören zu den besten mobilen Casinos am Markt. Die Spieler können zum Start einen gesonderten Live-Bonus von bis zu 500 Euro einlösen.

Die Leo Vegas AB ist in Schweden zu Hause und dort an Börse gelistet. Für das operative Geschäft in Deutschland ist die World of Sportsbetting Limited zuständig, als Partner der Leo Vegas Gaming Limited. Beide Unternehmen verfügen über gültige Glücksspiellizenzen der maltesischen Aufsichtsbehörde.

888 Live Casino

Das 888 Live Casino kann nicht nur mit einem umfangreichen Spielangebot Pluspunkte sammeln, sondern vornehmlich mit zahlreichen, dauerhaften Aktionen für die Stammspieler. Die Live-Roulette- und die Live-Blackjack Tische werden von 888ern bonustechnisch in einen besonderen Fokus gestellt. Sie erhalten zum Einstieg einen 88 € No-Deposit Bonus, der für das Live Casino aber keine Relevanz hat. Die anschließende 100%ige Einzahlungsprämie von bis zu 140 Euro kann indes im Live-Bereich freigespielt werden, mit einer 10%igen Anrechnung der Games.

Das 888 Casino gibt’s bereits seit 1997. Hinter dem Portal steht die börsennotierte 888 Holding. Der Casinobetreiber arbeitet mit Zulassungen aus Malta, Gibraltar und Großbritannien.

Vera & John Live Casino

Zu den Aufsteigern im Ranking der Live-Anbieter der letzten Monate gehört das Vera & John Casino. Der Spielanbieter setzt auf die Tische von Evolution Gaming, wobei die sehr hohen Einsatzlimits herausgestellt werden können. Das Vera & John Live Casino ist ein echter Geheimtipp für die Highroller. Der Willkommensbonus ist mit 200% bis zu 100 Euro indes eher auf die Freizeitspieler ausgerichtet. Die Live-Games werden mit zehn Prozent in den Rollover einbezogen.

Das Vera & John Casino ist vom TÜV Saarland verifiziert und mit einer maltesischen EU-Lizenz ausgestattet.

Betway Live Casino

Das betway Live Casino wurde einst exklusiv von Microgaming ausgestattet. Es ist das erste Online Casino, welches im Anschluss auf Evolution Gaming umgestellt wurde. Heute ist der Marktführer mit seinem gesamten Tisch-Portfolio am Start, abgerundet von weiteren Roulette- und Blackjack Offerten von NetEnt. Die neuen Mitspieler können im betway Casino einen dreiteiligen Willkommensbonus von bis zu 1.000 Euro erhalten. Die Live-Dealer Tische tragen mit acht Prozent zu den Umsatzbedingungen bei.

Bekannt ist das Label betway vornehmlich aus dem Sportwetten-Bereich. Der britische Glücksspielanbieter ist seit 2006 am Markt und hat vor allem mit seinen Fußball-Sponsorings für einen hohen Bekanntheitsgrad gesorgt. Betway ist Hauptsponsor der Premier League Fußballer von West Ham United. In der Bundesliga werden der SV Werder Bremen und Fortuna Düsseldorf unterstützt. Die betway Limited agiert mit EU-Genehmigungen der Malta Gaming Authority sowie der britischen Gambling Commission.

Die wichtigsten FAQs zu den Live Casinos 2019

Im folgenden kleinen FAQ-Menü habe wir ihnen nochmals die wichtigsten Fragen zu den Live Casinos 2019 zusammengefasst.

Wird in den Live Casino betrogen bzw. sind die Dealer ehrlich?

Betrug und Abzocke im Casino oder in der Spielbank stehen irgendwie immer im Raum. Gerade die Verlierer zweifeln oft am regulären Spiel. Nach unseren Erfahrungen gibt’s in den Live Casinos aber keinerlei Probleme. Es gibt keine bekannten Betrugsfälle. Als Spieler haben Sie die Möglichkeiten den Croupiers im wahrsten Sinne des Wortes auf die Finger zu schauen.

Woran erkenne ich, dass die Spiele wirklich live sind?

Sind die Spiele wirklich live oder handelt es sich um Video-Aufzeichnung? Die Frage kann sehr klar beantwortet werden. Die Games werden live übertragen. Sie müssen sich vor dem Login am Tisch einen Spielername geben. Die Croupiers begrüßen Sie dann mit ihrem Name. Die Echtzeitgarantie ist gegeben.

Wie hoch sind die üblichen Limits in den Live Casinos?

Ein Großteil der Tische beginnt nach unseren Erfahrungen bereits bei einem Euro. Eine Ausnahme ist lediglich Blackjack. Der Kartenklassiker ist oft etwas höher angesetzt. An den VIP-Tischen kann es sein, dass Sie mindestens 100 Euro pro Hand spielen müssen. Maximal geht’s nach unseren Erfahrungen an einigen Roulette-Tischen bis zu 200.000 Euro pro Runde nach oben.

Was sind exklusive Live Casino Tische?

Die Exklusiv-Tische werden von den Live-Providern für ein ausgewähltes Online Casino produziert. Im Hintergrund ist meist die Werbung des Spielanbieters zu sehen. Die Croupiers sind im Firmenlook der Betreiberfirma ausgestattet. An den exklusiven Tischen spielen ausschließlich User, die im betreffenden Online Casino angemeldet sind.
Welche Sprachen werden an den Tischen gesprochen?

In der Regel arbeiten die Live Casinos mit englischsprachigen Croupiers. Die Top-Anbieter haben zudem einzelne Tische im Programm, die speziell auf die Spieler bestimmter Länder bzw. Regionen zugeschnitten sind. Roulette gibt’s live zum Beispiel in Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Norwegisch, Schwedisch und Rumänisch.

An wen wende ich mich bei Problemen?

An dieser Stelle muss unterschieden werden. Welches Anliegen haben Sie genau? Gibt’s praktische Probleme beim Spiel, können Sie die Croupiers am Tisch direkt via Live-Chat ansprechen. Kommen Sie zu keiner Einigung können Sie den Live-Casino Manager hinzuziehen. Geht’s indes um ihren Kontostand oder um Schwierigkeiten bei den Ein- und Auszahlungen, so müssen Sie sich an den normalen Kundenservice ihres Casinobetreibers wenden.

Gibt es Live-Casino Boni für Stammspieler?

Ja. Die Anzahl der Promo-Codes für die Live Casinos im Stammkundenbereich ist sogar deutlich höher als für die neuen Mitspieler. Wer die Aktionen seines Online Casinos immer im Auge hat, kann oft von einem entsprechenden Gutschein-Code profitieren. Bevorzugt wird mit Cashback-Angeboten gearbeitet, heißt – sie erhalten ein Teil der entstandenen Verluste retour.

Werden in den Live Casinos progressive Jackpots angeboten?

Ja. Der Marktführer Evolution Gaming hat einige Poker-Tische mit Jackpot-Funktionen für die Side-Bet Wetten ausgestattet. Konkret handelt es sich hierbei um Casino Holdem, Caribbean Stud Poker und Texas Holdem Bonus Poker. Vorhanden sind jeweils drei Jackpots, die minimal mit 50.000 Euro (2x) sowie einer Million Euro gefüllt sind.

Fazit: So sieht das ideale Live Casino aus

Die Live Casinos sind aus der virtuellen Spielszene nicht mehr wegzudenken. Sie erfreuen sich bei den Spielern immer größerer Beliebtheit. Abschließend haben wir ihnen die wichtigsten Qualitätsmerkmale der Live Casinos übersichtlich zusammengefasst. So sieht das ideale Live-Dealer Angebot an:

  1. Spielangebot: Die Game-Offerte der Live Casinos sollte möglichst umfangreich sein. Wichtig ist, dass die Klassiker Roulette und Blackjack in verschiedenen Ausführungen und Spielformen vertreten sind. Baccarat sollte ebenfalls mehrfach an Bord sein. In der Breite des Live-Angebotes dürfen verschiedene Tisch-Poker Spiele und Games wie Sic Bo nicht fehlen. Flankiert wird ein gutes Portfolio von einfachen Game Shows wie dem Dream Catcher Glücksrad oder Spielshows wie Deal or no Deal.
  2. Provider: Die Marktführer der Live-Provider, also Evolution Gaming, NetEnt oder Playtech, sind natürlich echte Qualitätsgaranten. Aus unserer Sicht es trotzdem positiv, wenn sich die Online Casinos etwas breiter aufstellen und Streams von anderen Anbietern ins Gesamtangebot einbeziehen.
  3. Bonus: Entweder es gibt einen speziellen Live Casino Bonus oder die Tische werden möglichst hochwertig in die Umsatzbedingungen der normalen Neukundenprämie einbezogen. Die Stammspieler sollte definitiv gesonderte Live-Casino Boni erhalten.
  4. Tischgestaltung: Die Gestaltung der Live-Tische muss großflächig, übersichtlich und selbsterklärend sein. Zur Optik gehört des Weiteren ein angenehmes Ambiente, welches ein echtes Casino-Flair vermittelt.
  5. Croupiers: Wichtig ist, dass die Live Casino Provider ausschließlich mit Dealern zusammenarbeiten, die ihr Handwerk von der Pieke auf gelernt haben.
  6. Support: Die Croupiers müssen via Live-Chat am Tisch ansprechbar sein. Zusätzlich muss es eine Direktverbindung zum Live-Casino Manager geben, um größere Probleme zu klären.
  7. Limits: Die Freizeitspieler sollten spezielle Low-Limit Tische auf dem Bildschirm haben. Lobenswert sind Mindesteinsätze, die bei 50 Cent pro Runde oder Hand beginnen. Für die Highroller darf es im Gegenzug an den VIP-Tischen dann bis in den sechsstelligen Bereich nach oben gehen.
  8. Mobile: Die Livestreams müssen in der mobilen Ausführung via Smartphone oder Tablet empfangbar sein.