Online Baccarat spielen

Ina HaaseRatgeber0 Comments

Baccarat im Online Casino spielen

Baccarat gehört zu den beliebten Glücksspielen im Online Casino. Es ist einfach zu verstehen und weniger komplex gestaltet, als viele andere Spiele. Allerdings sind einige eigenständige Gewinnmöglichkeiten vorhanden, die sehr interessant sind und jede Menge Potential mit sich bringen. Es wäre eine Option, erst einmal das Baccarat Spiel im Spielgeldmodus zu testen, um herauszufinden, wie es funktioniert. Welche Baccarat Regeln es gibt, ob es das Spiel in allen Online Casinos gibt und was es sonst zu beachten gibt, haben wir hier auf der Seite zusammengetragen.

Wichtigste Fakten zu Baccarat

Wer sich einmal mit dem Baccarat Spiel beschäftigt hat, wird schnell feststellen, dass es ein wirklich besonderes Game ist. Die Entscheidungen sind klar definiert, sodass Spieler nicht so viel Auswahl haben. Letztendlich ist es bei dem Spiel das Ziel, im Baccarat Casino so nah wie möglich an die Zahl Neun zu gelangen.

Die besten Baccarat Online Casinos

HIGHLIGHTS
Bonus
App
Zahlungen
Regulierung
Bewertung
  • Riesige Spielauswahl
  • Die besten Jackpots
  • Sehr guter Auszahlungsschlüssel
100 Bonus Bonusinfo
10€Mindest- einzahlung
Icon Sofort Icon Mastercard Icon Mastercard Icon Icon Icon
Icon Malta
  • 100€ Bonuspaket mit 200 Freispielen
  • Sehr aufgeräumte Website
  • zahlreiche Auszeichnungen
100 Willkommens- paket Bonusinfo
20€Mindest- einzahlung
Icon Mastercard Icon Icon Sofort Icon
Icon Malta
  • Sehr große Spielauswahl
  • Kompetenter Service
  • viele Einzahlungsmethoden
200 Ersteinzahlung Bonusinfo
10€Mindest- einzahlung
Icon Icon Mastercard Icon Icon Sofort Icon
Icon Malta
  • Bestes Casino für Merkur Spiele
  • Transparente Auszahlungsquoten
  • Hohe Bonusangebote
115 Bonuspaket Bonusinfo
10€Mindest- einzahlung
Icon Icon Mastercard Icon Icon Sofort Icon
Icon Malta
  • Bestes Bonusprogramm
  • Hochwertiger Kundenservice
  • Sehr guter Auszahlungsschlüssel
88 Gratisspiele Bonusinfo
20€Mindest- einzahlung
Icon Icon Mastercard Icon Icon Sofort Icon
Icon Malta Icon Gibraltar
  • Einige exklusive Spiele (insgesamt ca. 600 Spiele)
  • 18 progressive Jackpots
  • Höchster Smartphone Gewinn aller Zeiten
2500 Bonuspaket Bonusinfo
10€Mindest- einzahlung
Icon Malta

Baccarat Regeln

Spieler können ganz nach Belieben das Glücksspiel spielen und auf einen Gewinn hoffen. Auf dem Spieltisch gibt es verschiedene Wett-Felder. In diesen Feldern platzieren Spieler ihren Einsatz. Einsätze müssen bei dem Spiel schon abgegeben werden, bevor die Karten an die Spieler ausgegeben werden. Interessant ist der Punkt, dass Spieler auf die Hände wetten und nicht auf die Karten.

Wertung der Karten bei Baccarat

Hinsichtlich der Wertung der Karten gibt es bei Baccarat Einiges zu beachten. Folgende Punkte sind für die Karten auf der Hand gültig:

  • 10 – 0 Punkte
  • Bube – 0 Punkte
  • Dame – 0 Punkte
  • König – 0 Punkte
  • Ass – 1 Punkt
  • 2-9 – Augenzahl ist Punktzahl

Zu erwähnen ist der Punkt, dass bei einer Punktzahl über 10 nur derjenige Wert gezählt wird, der über der 10 ist. Würden also beispielsweise die Karten 9 und 9 liegen, würde nur die Zahl 8 zählen. Da Spieler bei Baccarat auf die Hände wetten, anstelle auf die Karten, gibt es mehrere Wettmöglichkeiten.

Wettmöglichkeiten beim Baccarat Spiel

Insgesamt gibt es drei Einsatzmöglichkeiten bei dem beliebten Glücksspiel. Spieler können auf den Sieg der Spieler-Hand setzen. Ebenfalls ist es möglich, auf den Sieg der Banker-Hand oder auf Unentschieden zu tippen. Die Auszahlungsquoten sind abhängig von dem Sieg. Wie folgt gestalten sich die Auszahlungsquoten:

  • Auszahlung 1:1 bei Wette auf Spieler-Hand
  • Auszahlung 1:1 in 5% Kommission bei Wette auf Bank-Hand
  • Auszahlung 8:1 oder 9:1 bei Wette auf Unentschieden

Von dem rein Logischen her würden jetzt viele Spieler sagen, da setzen wir doch auf Unentschieden. Schließlich gibt es da die höchste Auszahlung. Allerdings sollten Spieler auch bedenken, dass die Wahrscheinlichkeit dieser Konstellation wesentlich geringer ist als bei den anderen beiden Wettarten. Deswegen gibt es dort auch eine höhere Auszahlungsquote. Wer natürlich das Glück hat und ein Unentschieden auftritt, der kann sich über einen satten Gewinn freuen.

Klar festgelegte Regeln für Bewertung der Hände bei Baccarat

Die Bewertungen der Hände sind bei Baccarat klar definiert, sodass sich Spieler keine Gedanken darüber machen brauchen. Durch den Dealer oder den Computer wird die Bewertung der Hände vorgenommen. Wie folgt funktioniert es:

  • Erst wird die Hand des Spielers bewertet
  • Dann wird die Hand des Hauses in Augenschein genommen
  • Ergebnis wird ermittelt und Sieger festgelegt

Erreicht die Spieler-Hand eine 8 oder 9, gewinnt sofort der Spieler, sofern die Banker-Hand nicht auch bei 8 oder 9 liegt. In dem Fall wäre ein Unentschieden relevant. Falls die Spielerhand eine 6 oder 7 erreicht, wird der Zug bereits als beendet deklariert und als Stand deklariert. Für den Fall, dass die Hand des Spielers nur eine 5 oder weniger erzielt, gibt es eine weitere Karte und es kommt zum Stand.

Nachdem die Spieler-Hand ausgewertet wurde, wird die Hand des Hauses wesentlich komplexer beleuchtet. Kommt die Bank-Hand auf maximal 2 Punkte, gibt es eine dritte Karte für die Bank. Falls die Banker-Hand auf 3 kommt und die dritte Karte des Spielers zwischen 0 und 7 liegt, gibt es eine dritte Karte für die Banker-Hand. Ebenfalls gibt es eine dritte Banker-Hand, wenn die Punktzahl bei 4 liegt und die dritte Spieler-Karte eine 2-7 hervorruft. Ebenso sieht es aus, wenn die Punktezahl 5 erreicht und die dritte Karte des Spielers zwischen 4 und 7 liegt. Hat der Banker die Punktezahl 6 und der der Spieler eine dritte Karte zwischen 6 und 7, erhält der Banker eine dritte Karte. Erreicht die Banker-Hand 7 bis 9, gibt es einen Stand und der Zug ist beendet.

Baccarat Tisch im Überblick

Beim klassischen Baccarat gibt es einen großen Spieltisch, an dem 12 bis 14 Spieler spielen können. Bezeichnet wird es auch als Big Table Baccarat. Am Tischrand sind Zahlen zu finden. Diese Zahlen kennzeichnen die Anzahl der Spieler. Es ist so, dass jeder teilnehmende Spieler vor sich sein Einsatzkästchen hat. Unterteilt wird in die Kästchen Punto, Banco und Unentschieden. Wer auf die Spieler-Hand wetten möchte, muss das Punto Kästchen auswählen. Soll auf die Banker-Hand gewettet werden, ist das Banco Kästchen relevant. Soll es ein Unentschieden werden, ist das entsprechende Kästchen auszuwählen.

Mehrere Spielvarianten von Baccarat im Online Casino

Es gibt mittlerweile nicht mehr nur die klassische Variante Baccarat. Angeboten werden vielmals auch weitere Spielvarianten. Zu den Spielvarianten von Baccarat gehören:

  • Mini-Baccarat
  • Midi-Baccarat
  • Chermin de Fer

Die Spielvariante Chermin de Fer bietet mehr Möglichkeiten für den Spieler, eingreifen zu können. Allerdings ist diese Variante nur selten zu finden. Mini-Baccarat geht mit einem kleineren Spieltisch einher. Es können zwischen sieben und neun Spielern teilnehmen. Midi-Baccarat wird an einem etwas größeren Tisch gespielt und erlaubt auch höhere Einsatzlimits, sodass auch Fortgeschrittene auf ihre Kosten kommen.

Wichtige Begriffe beim Baccarat Spiel

Spieler müssen sich mit mehreren Begriffen rund um das Baccarat Spiel auseinandersetzen und sich diese merken. Zu den wichtigen Begriffen gehören neben Banco (Wette auf die Bank), Punto (Wette auf Spieler-Hand) und Stand (Spielzug-Ende):

  • Baccarat: schlechteste Hand des Spiels (0-Punkte-Hand)
  • Banco á deux: Bankhalter bestehen aus zwei Spielern
  • Banco double: Verdoppelung der Banksumme
  • Coup: Baccarat-Spielrunde
  • Go Bank: kompletter Einsatz gegen Bank
  • Egalite: Unentschieden
  • Hit: dritte Karte ziehen
  • Ponte: derjenige Spieler mit dem höchsten Einsatz gegen Bank
  • Taille: Stapel der Karten
  • Up-Card: offene Karte
  • Down-Card: verdeckte Karte

Neben diesen Begriffen gibt es noch viele weitere Begrifflichkeiten, die zum Spiel gehören und interessant sind. Deswegen ist es für Spieler wichtig, sich erst einmal genau zu informieren und mit den Begriffen vertraut zu machen. Falls es einmal einen Bereich Baccarat Grube oder Box in einem landbasierten Casino gibt, ist dieser Bereich für Highroller vorgesehen.

Baccarat Strategie

Strategien sind bei Baccarat nicht besonders vertreten. Schließlich ist es so, dass es feste Abläufe bei dem Spiel gibt, die kaum beeinflussbar sind. Die Einsätze müssen außerdem schon im Vorfeld platziert werden, bevor sie überhaupt die eigenen Karten kennen. Viele Spieler entscheiden sich deswegen vielmals, auf die Banker-Hand zu setzen. Das ist deswegen so, weil die Bank-Hand immer erst nach der Spieler-Hand gewertet wird. Daraus resultiert, dass die Bank immer eine etwas höhere Gewinnchance hat.

Auf Unentschieden sollten Spieler vorzugsweise nicht wetten. Die Wahrscheinlichkeit eines solchen Ausgangs ist sehr gering. Der Hausvorteil bei dieser Wettvariante ist mit rund 14 Prozent viel höher als bei der Wette auf die Bank mit 1,06 Prozent. Prinzipiell sollten Spieler immer genau überlegen und das Bankroll-Management im Auge behalten, um die Finanzen stets im Blick zu behalten.

Live Baccarat im Online Casino

Neben dem Spielen gegen den Computer gibt es auch die Möglichkeit, in einem Live Casino Baccarat um Echtgeld zu spielen. In den Online Casinos, in denen es Live Spiele gibt, gibt es vielmals auch das beliebte Spiel Baccarat. Das Spielen im Live Casino bringt Spielspaß pur und einen gewissen Nervenkitzel. Per Webcam Übertragung haben die Spieler die Möglichkeit, das Spielgeschehen live zu verfolgen und sich fast wie in einem landbasierten Casino zu fühlen. In den Live Casinos kann es auch verschiedene Spielvarianten wie Mini-Baccarat und Baccarat Squeeze geben, sodass Spieler Auswahl pur haben. Es ist auch möglich, mit den Dealern zu interagieren.

Baccarat Bonus sichern

Bonusangebote gibt es in vielen verschiedenen Online Casinos. Boni gehören mittlerweile sogar fast überall dazu. Deswegen sollten Spieler immer schauen, ob es auch einen praktischen Baccarat Bonus gibt. Es kann einen Bonus für Neukunden, aber auch für Bestandskunden gibt. Die Bonusbedingungen sind genauer zu beleuchten. Dort wird unter anderem angegeben, mit welchen Spielen der Bonus durchspielt werden kann. Durchaus ist es möglich, dass in manchen Online Casinos das Spielen mit Baccarat nicht für den Bonus vorgesehen ist.

Baccarat gratis spielen

Wer erst einmal in Ruhe Baccarat ausprobieren möchte, der kann ruhig im Spielgeldmodus einige Runden spielen. Dort muss kein Echtgeld eingezahlt werden, sodass auch kein Verlust entstehen kann. Der Spielgeldmodus ist gerade für neue Spieler interessant, um sich erst einmal mit dem Spiel vertraut zu machen.

Fazit zu Baccarat

Baccarat ist ein interessantes Glücksspiel, welches einige Gewinnchancen mit sich bringt. Die Baccarat Regeln sind einfach gestaltet und daher leicht zu verstehen. Für Spieler gibt es nur einige wenige Auswahlmöglichkeiten, wodurch die einfache Handhabung möglich ist. Mit dem Setzen auf die Hand der Bank kommen Spieler meistens gut weg, sodass es die beste Strategie ist. Wer sich einen Bonus sichern möchte, der kann auch schauen, ob mit Baccarat der Bonus freigespielt werden kann. Oft ist es der Fall, dass zumindest anteilweise der Einsatz gezählt wird.

Baccarat FAQ

Wie populär ist Baccarat?

Baccarat gehört mit zu den beliebtesten und besonderen Glücksspielen im Online Casino. Viele Spieler spielen gerne das einfach gehaltene Würfelspiele.

Kann ich den Bonus mit Baccarat umsetzen?

Es gibt in den Online Casinos Bonusangebote verschiedener Art. Ob auch Baccarat zum Freispielen des Bonus gedacht ist, steht in den Bonusbedingungen. Zumindest anteilweise sollte der Einsatz angerechnet werden.

Gibt es auch im Live Casino Baccarat?

Live Casino Spiele mit echten Croupiers gehören mittlerweile auch zu den Casinos. Dort sind meistens verschiedene Spiele wie Black Jack und Roulette vertreten. Auch Baccarat kann dabei sein.

Gibt es eine bestimmte Baccarat Strategie?

Im Prinzip gibt es bei Baccarat die Wette auf Spieler-Hand, Bank-Hand und Unentschieden. Vorzuziehen ist die Wette auf Bank-Hand, da hierbei der Hausvorteil sehr gering ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.