Three Card Poker online spielen

Florian BockRatgeber0 Comments

Three Card Poker online spielen

Ob in einer landbasierten Spielhalle oder in einem Online Casino, überall darf Poker nicht fehlen. Poker ist ein bekanntes Kartenspiel und bei den Spielern sehr beliebt. Zu einer besonderen Pokervariante gehört Three Card Poker. Hauptsächlich ist diese Poker Variante bei Liebhabern der Online Casinos beliebt. Das Pokerspiel gehört zu den relativ jungen Varianten, wobei die Dame im Fokus steht. Was das Spiel so interessant macht, wie die Regeln sind und was sonst noch wichtig ist, zeigen wir hier auf der Seite auf.

Wichtige Three Card Poker Infos im Überblick

  • Verwendung von einem Drei-Karten-Blatt
  • Vergleichbare Spielregeln mit Texas Hold´em Poker
  • Beste Hand mit drei Karten gegen die Bank bilden
  • Drei Spielausgänge möglich
  • Zusatzwetten für weitere Gewinne möglich

Die 5 besten Three Card Poker Online Casinos:

HIGHLIGHTS
Bonus
App
Zahlungen
Regulierung
Bewertung
  • Riesige Spielauswahl
  • Die besten Jackpots
  • Sehr guter Auszahlungsschlüssel
100 Bonus Bonusinfo
10€Mindest- einzahlung
Icon Sofort Icon Mastercard Icon Mastercard Icon Icon Icon
Icon Malta
  • 100€ Bonuspaket mit 200 Freispielen
  • Sehr aufgeräumte Website
  • zahlreiche Auszeichnungen
100 Willkommens- paket Bonusinfo
20€Mindest- einzahlung
Icon Mastercard Icon Icon Sofort Icon
Icon Malta
  • Sehr große Spielauswahl
  • Kompetenter Service
  • viele Einzahlungsmethoden
200 Ersteinzahlung Bonusinfo
10€Mindest- einzahlung
Icon Icon Mastercard Icon Icon Sofort Icon
Icon Malta
  • Bestes Casino für Merkur Spiele
  • Transparente Auszahlungsquoten
  • Hohe Bonusangebote
115 Bonuspaket Bonusinfo
10€Mindest- einzahlung
Icon Icon Mastercard Icon Icon Sofort Icon
Icon Malta
  • Bestes Bonusprogramm
  • Hochwertiger Kundenservice
  • Sehr guter Auszahlungsschlüssel
88 Gratisspiele Bonusinfo
20€Mindest- einzahlung
Icon Icon Mastercard Icon Icon Sofort Icon
Icon Malta Icon Gibraltar

Woher stammt das Spiel Three Card Poker?

Pokerspiele werden bereits seit x-Jahren gespielt. Doch Three Card Poker ist eine Variante, die erst 1994 erfunden wurde. Erst im Jahr 1997 wurde Three Card Poker patentiert und in Casinos bekannt. Es ist also eine recht junge Pokervariante, die von Derek Webb erfunden wurde. Anfangs wurde das Spiel in den USA bekannt gemacht. Doch es dauerte nicht lang, bis auch andere Kontinente und Länder aufmerksam wurden und das Spiel für besonders interessant hielten. Bei der Three Card Poker Variante handelt es sich um ein ziemlich schnelles und spannendes Spiel.

Three Card Poker Regeln kurz erklärt

Bei Three Card Poker gibt es einen Unterschied zu den normalen Pokervarianten. Hier wird nicht gegen andere Spieler angetreten, sondern gegen den Dealer. Es spielt also jeder Spieler, der teilnehmen möchte, gegen das Online Casino. Das Ziel jedes Spielers ist es, die beste Hand mit drei Karten zu erzielen. Besonders interessant ist der Punkt, dass Spieler mit bestimmten Händen Bonuszahlungen kassieren können. Wie folgt funktioniert es nun:

  • Einsatz (Ante) tätigen
  • Erhalt der Karten
  • Entscheidung treffen, ob weitergespielt wird
  • Falls Ja, Einsatz im Play Feld tätigen

Nachdem sämtliche Einsätze getätigt wurden, dreht auch der Dealer seine Karten um. Sofern Spieler das bessere Blatt als der Dealer haben, gibt es je nach High Card des Dealers mindestens den Einsatz zurück.

Spieler haben übrigens auch die Möglichkeit, auszusteigen, wenn sie ein schlechtes Blatt vorliegen haben. In dem Fall tätigen sie keinen Einsatz im Play Feld. Wer möchte, der kann aber auch auf eine Par-Plus-Wette setzen, die wir unter zusätzliche Wetten erklären.

Welche Spielausgänge gibt es bei Three Card Poker?

Bei Three Card Poker sind immer drei Ausgänge denkbar. Es gibt die Niederlage des Spielers, den Sieg des Spielers und Split (Unentschieden). Im Prinzip sind alle drei Varianten klar definiert. Verloren haben Spieler, wenn der Dealer mindestens eine High Card Dame und eine bessere Hand als der Spieler hat. In solch einem Fall ist der getätigte Einsatz weg. Falls der Dealer eine schlechtere Hand als High Card Dame hält, gibt es ein Unentschieden und die Einsätze zurück. Ist die Hand des Spielers besser, hält der Dealer aber eine High Card Dame auf der Hand, gewinnt der Spieler und bekommt doppelte Ante- und Play Einsätze zurück.

Wie sieht es mit der Spielewertung bei Three Card Poker aus?

Bei dem ganz normalen Pokerspiel wird mit fünf Karten gespielt, weswegen sich die Wertung bei Three Card Poker auch etwas unterscheidet. Auch die Reihenfolge der Hände gestaltet sich etwas anders als beim normalen Pokern. In absteigender Reihenfolge zeigen wir hier die Wertung der Kombinationen an:

  • Dame, König, Asse in einer Farbe (Royal Flush)
  • Straße in einer Farbe (Straight Flush)
  • Drei Karten einer Variante (Drilling oder Trips)
  • Straße
  • Flush
  • Paar
  • High Card

Das sind die typischen Kombinationsmöglichkeiten bei Three Card Poker. Übrigens ist der Erfolg der eigenen Hand stark von der Dealerhand abhängig.

Welche zusätzlichen Wetten sind bei Three Card Poker möglich?

Three Card Poker bietet den Spielern das Setzen auf weitere Wetten. Es sind also nicht nur Ante- und Play-Einsätze möglich. Hierfür gibt es extra die Pair-Plus-Wette. Spieler haben die Möglichkeit, solch eine Zusatzwette abzugeben. Bei solch einer Wette gibt es im Gewinnfall bei einem Straight Flush eine Auszahlung von 40:1 und bei einem Drilling 30:1. Allerdings ist es nicht wirklich lohnenswert, da kaum solch eine Kombination erzielt wird.

Es ist übrigens auch so, dass manche Wetten sogar automatisch platziert werden. Hierzu gehört die Ante-Bonus-Wette. Hat der Spieler eine Straße auf der Hand, wird der Bonus ganz automatisch zusätzlich zum Ante-Einsatz ausgezahlt. Falls Spieler Drillinge auf der Hand haben, gibt es einen vierfachen Ante, der als Bonusgewinn anzusehen ist. Einen fünffachen Ante-Einsatz als Bonus gibt es dann, wenn ein Straight Flush vorliegt.

Gibt es Three Card Poker Strategien?

Eine wirkliche Three Card Poker Strategie gibt es eigentlich nicht. Schließlich haben Spieler keine Möglichkeit, sich zusätzliche Karten für ein besseres Blatt zu organisieren. Die drei erhaltenen Karten sind also ausschlaggebend für den Sieg oder die Niederlage. Es gibt aber ein paar Tipps, die für Spieler interessant sind.

Falls Spieler eine Dame, eine 6 und eine 4 liegen haben, kann normalerweise gespielt werden. Liegt das Blatt darunter, sollte mit Vorsicht herangegangen werden. Die Karten werden bei Three Card Poker im Prinzip direkt gegeneinander gewertet, sodass mit der Dame alles gelingen sollte. Sie qualifiziert zu einem doppelten Gewinn, was sie besonders interessant macht. Die Karten 6 und 4 hingegen würden sich gegen die Karten 5 und 5 durchsetzen.

Hausvorteil von Three Card Poker

Der Hausvorteil von Three Card Poker fällt im Gegensatz zu einigen anderen Spielen höher aus. Er liegt bei rund 3,4 Prozent, sodass das Spiel eigentlich für Spieler weniger interessant sein könnte. Dennoch wird es so gerne gespielt, was sicherlich an dem schnellen und einfachen Spiel liegt. Im Vergleich zum Hausvorteil von American Roulette fällt Three Card Poker attraktiver aus. Doch im Vergleich zu anderen Spielen wie Baccarat oder French Roulette verliert es.

Kann man Three Card Poker kostenlos spielen?

Jeder Spieler hat die Möglichkeit, Three Card Poker auch komplett kostenlos zu spielen. Das liegt an dem praktischen Spielgeldmodus, den es im Online Casino gibt. Spieler können in dem Modus ganz ohne Geldeinsatz spielen und in Ruhe üben. Es geht also kein Echtgeld verloren. Gerade für neue Spieler, die das Spiel noch nicht kennen, ist das eine gute Variante.

Gibt es auch im Live Casino Three Card Poker?

Live Casinos gehören mittlerweile in viele Online Casinos hinein. Die Spiele unterscheiden sich aber deutlich. Manche Anbieter bieten lediglich die wichtigsten Roulette und Blackjack Spiele an. Andere Anbieter hingegen warten mit einem interessanten Pokerangebot auf. Es ist also auch möglich, Three Card Poker im Live Casino mit echten Croupiers zu finden und zu spielen. In einem Live Casino kommt natürlich noch mehr Casino Atmosphäre auf, sodass das Spielen gleich noch mehr Spaß macht.

Three Card Poker FAQ

Kann ich mit Three Card Poker einen Bonus freispielen?

Es hängt von den Bonusbedingungen der Online Casinos ab. Je nach Aktion und Anbieter kann es durchaus passieren, dass Three Card Poker ausgeschlossen ist. Meistens wird es jedoch anteilig gewertet.

Ist das Spielen von Three Card Poker im Live Casino besser?

Wer gerne etwas mehr Casino Atmosphäre vertragen kann, der wird sich sicherlich in einem Live Casino rundum wohlfühlen. Das Spielen mit einem echten Dealer lässt Stimmung aufkommen.

Ist Three Card Poker schwer zu lernen?

Die Pokervariante ist einfach gestaltet und mit klaren Regeln versehen. Das Spiel wird normalerweise schnell verstanden. Um sicherzugehen, können Spieler gerne den kostenlosen Spielgeldmodus im Online Casino nutzen und üben.

Wie sieht es mit dem Hausvorteil bei Three Card Poker aus?

Der Hausvorteil bei Three Card Poker schneidet eher schlechter ab als andere Spiele. Er liegt bei durchschnittlich 3,4 Prozent. Baccarat hingegen überzeugt mit 2,7 Prozent die Spieler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.